Angebot

Wir machen Workshops zu Themen rund um Klimagerechtigkeit, Kritik am Wirtschaftswachstum und globale Verflechtungen. Unser aktuelles Workshopangebot findest Du hier.

Zielgruppe

Im Zentrum unserer Tätigkeit steht die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wir kommen gerne an Schulen, in Deine Klasse, in Einrichtungen der außerschulischen Jugendarbeit oder wo Ihr uns sonst gerne hättet. Wir werden auch gerne von Schüler*innen und Jugendlichen selbst angefragt.

Zeit

Unsere Workshops können an die verfügbare Stundenzahl angepasst werden, doch brauchen wir für eine Einheit  mindestens 100 Minuten, bzw. 2 Schulstunden. Geeignet sind unsere Workshops für Jugendliche ab ca. 13-14 Jahren. Wir bemühen uns alle dort abzuholen, wo sie sind und das vorhandene Wissen und die mitgebrachten Fragen einzubeziehen. Allerdings helfen Grundkenntnisse aus Wirtschaftskunde, Geschichte und politischer Bildung beim Verständnis unserer Inhalte.

Kosten

Wir freuen uns, wenn wir eine Aufwandsentschädigung von 120-200€ pro Workshop gegen Honorarnote bekommen.  Das Angebot soll jedoch nicht von den den finanziellen Mitteln der Einrichtung bzw. Gruppe abhängen. Wenn unser Kostenvorschlag nicht realisierbar ist, melde Dich, und wir schauen, was für uns machbar ist. Wir teamen gern zu zweit, die Kosten sind aber pro Workshop gedacht. Über höhere Beiträge bzw. Spenden freuen wir uns natürlich!

Interesse? Kontaktiere uns hier!

andere Projekte

Wir gehen nicht nur in Schulen und Einrichtungen der außerschulischen Jugendarbeit sondern bemühen uns um Projekte, die einerseits ein Lernen an anderen Orten ermöglichen und andererseits unsere Themen auch einem breiterem Publikum zugänglich machen. So hatten wir im Februar 2019 die Ausstellung “Endlich Wachstum” zu Gast. Aktuelle Infos sind auf unserem Blog zu lesen.